Jetzt ist alles drin!

Presse

UnterfrankenSPD begeistert über Landesparteitag der BayernSPD

„Einstimmig haben wir ein Regierungsprogramm beschlossen, dass für einen Politikwechsel in Bayern steht“, freut sich der Vorsitzende der UnterfrankenSPD Frank Hofmann.

Sehr zufrieden blickt die UnterfrankenSPD auf den Landesparteitag der BayernSPD in Augsburg zurück. Auch personell ist die UnterfrankenSPD sehr gut im neuen SPD-Landesvorstand vertreten. So wurde die SPD-Europaabgeordneten Kerstin Westphal wieder ins Präsidium der BayernSPD gewählt. Marietta Eder erhielt wiederum das zweitbeste Frauenergebnis bei der Wahl der Beisitzer und wurde damit ebenso wie die Bundestagskandidatin Sabine Dittmar, MdL bestätigt. Zudem ist die UnterfrankenSPD mit dem Ehrenvorsitzenden Walter Kolbow in der Kontrollkommission und Ursula Kirmeier als Vertreterin der AsF weiterhin im Landesvorstand vertreten.

Der wiedergewählte Landesvorsitzende Florian Pronold, Spitzenkandidat Christian Ude und der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Frank-Walter Steinmeier machten in ihren fulminanten Reden am Parteitag deutlich, warum es in Bayern und Deutschland einen Politikwechsel braucht. „Es wird Zeit, dass das Land endlich wieder ins Gleichgewicht kommt“, so der unterfränkische Spitzenkandidat für die Landtagswahl Volkmar Halbleib, MdL am Ende des Parteitags.

 
 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

 

Wetter-Online